DIE MEDIEN-PANDEMIE

 

 

Das Geschäft mit der Meinung


Früher konnte man Nachrichten von Meinungen klar unterscheiden, heute gibt es, mit ganz wenigen Ausnahmen, fast nur noch Meinungen. Wenn ein Talk-Format dann auch noch den Anspruch erhebt, Informationen und Transparenz zu liefern, dann hat man sich selbst den Freibrief zur Manipulation ausgestellt. Narzissmus ist in den Medien zudem ein weit verbreitetes Problem. Beliebtheit und Profilierung durch Leistung lässt oft jede Form von Verantwortungsgefühl vergessen. Einzig die Quote zählt.

„DIE MEDIEN-PANDEMIE“ weiterlesen